IHRE BEDÜRFNISSE IM ZENTRUMstart

Wir alle können in eine Lebenskrise geraten, wenn wir mit Situationen konfrontiert sind, die unsere bisherigen Möglichkeiten überfordern. Wenn wir diese Situation nicht bewältigen, können sich Symptome einer psychischen Erkrankung zeigen.

Jeder Mensch hat das Bedürfnis, seine Lebenssituation verstehen und bewältigen zu können, seinem Leben Sinn zu geben und in Beziehung mit Anderen zu sein. Eine Behandlung, die sich nicht auf Symptome beschränkt, sondern seelische Gesundheit fördern will, muss sich an diesen seelischen Grundbedürfnissen ausrichten.

Als ambulantes Behandlungsteam vermitteln und koordinieren wir medizinische, therapeutische und soziale Hilfen. Wir begleiten Sie durch diese Lebensphase und sorgen mit Ihnen und Ihrem Umfeld für kritische Lebenssituationen vor. Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zurückzugewinnen ist die beste Vorsorge.

Dieser Behandlungsansatz ist unter der Bezeichnung Bedürfnisangepasste Behandlung (need adapted treatment) bekannt.

Mehr dazu: www.offener-dialog.de

LEISTUNGEN

Unser Leistungsangebot

• unverbindliche Beratung zu allen Fragen der seelischen Gesundheit
• Vorsorge für kritische Lebensphasen
• Psychotherapie (in Kooperation)
• Alltagstraining (ADL-Training)
• Beratung von Betroffenen für Betroffene
• Gesundheitsberatung
• auf Wunsch beziehen wir Ihre Angehörigen und Ihr soziales Umfeld in die Behandlung ein

 

Im Rahmen von Verträgen über Integrierte Versorgung bieten wir für eingeschriebene Teilnehmer bestimmter Krankenkassen

• Unterstützung bei der Koordination der verschiedenen Behandlungsleistungen
• Nachsorge nach psychiatrischen und psychosomatischen Krankenhausaufenthalten
• telefonische Erreichbarkeit des Behandlungsteams rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr
• schnelle Hilfe durch aufsuchende Krisenintervention (home treatment)
• begleitete Rückzugsräume für den Krisenfall

Ziele

Wir sind ein multiprofessionelles Fachteam bestehend ausziele1

• Sozialpädagogen/innen
• Psychologen/innen
• Krankenschwestern/pflegern
• Ergotherapeuten/innen
• Genesungsbegleitern/innen

Für die ärztlichen Leistungen gibt es Kooperationsvereinbarungen mit niedergelassenen Fachärzten.

Wir möchten mit Ihnen

• eine optimale Behandlung durch vernetzte ambulante Hilfen sicherstellen
• stationäre Behandlungen auf das Notwendige begrenzen
• Krisen bewältigen
• Arbeitsunfähigkeitszeiten verkürzen
• einen chronischen Verlauf Ihrer Erkrankung verhindern

TEILNAHME

piel Flyer Titel

So kommen Sie zu uns

Wir bieten Ihnen verschiedene Leistungen mit unterschiedlichen Finanzierungsgrundlagen aus einer Hand an. Welches Angebot wir Ihnen machen können, und ob eine Zuzahlung entsteht, hängt unter anderem von Ihrer Krankenversicherung ab. Gern beraten wir Sie zu unserem Angebot und den gesamten ambulanten und stationären Unterstützungsmöglichkeiten.

Für eine ausführliche Erstinformation vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Termin.

Wir sind Teil des Hamburger Netzwerks Integrierte Versorgung seelische Gesundheit.

Kontakt

In den letzten Jahren haben Sie uns unter dem Namen „Integrierte Versorgung Hamburg-Süd“ kennengelernt. Die Integrierte Versorgung wurde regionalisiert. Für den Süden der Stadt Hamburg finden Sie uns unter neuem Namen und mit einem erweiterten Angebot am alten Standort:

piel

Praxis für seelische Gesundheit

Lüneburger Straße 25
21073 Hamburg
(barrierefrei zugänglich)

Telefon 040-30 08 55 60
Telefax 040-32 50 67 65

info@iv-team-sued.de 
www.piel-praxis.de

 

piel
Praxis für seelische Gesundheit

Lüneburger Straße 25
21073 Hamburg
Telefon 040-30 08 55 60

           Hier klicken um ein Telefongespräch zu führen.
Telefax 040-32 50 67 65

mail@piel-praxis.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.